Erb-Recht

Ein weiterer Teil des Zivilrechts, auch Teil des BGB, ist das Erbrecht, welches die privatrechtlichen Vorschriften über den Übergang der Erbschaft vom Erblasser auf den Rechtsnachfolger (Erben) regelt. Grundsätzlich wird unterschieden zwischen einem Testament und der gesetzlichen Erbfolge.

Ein gültiges Testament hat Vorrang vor der gesetzlichen Erbfolge.